Castello di Corbara

Im Herzen Umbriens hat ein landwirtschaftlicher Betrieb von Jahrhundert alter Tradition, mit vitaler Energie seine historische Rolle wiedergefunden. Dabei handelt es sich um das Weingut «Castello di Corbara» welches zwischen Orvieto und Todi, mit Blick auf den Corbarasee liegt.

Die Besonderheit seiner Lage, der territoriale Kontext von mehr als 1000 Hektar verbunden mit einer schätzenswerten Vielfalt der Böden auf denen in Höhen zwischen 100 und 350 Metern über dem Meeresspiegel Weinreben angebaut werden, bieten eine wesentliche Voraussetzung für die Herstellung von naturbelassenen Weinen von hoher Qualität.

All rights reserved by Vinos Dominguez GmbH
Hechtackerstrasse 8, 9014 St. Gallen, laden@vinosdominguez.ch