Tenuta L‘impostino

Montecucco ist eines der reizvollsten Gebiete der Toskana, mit einem Boden, der für die Erzeugung grosser Weine wie geschaffen ist. Eingebettet in die geradezu magische Natur von aussergewöhnlicher Schönheit. Das Unternehmen Tenuta l‘Impostino hat seinen Sitz im hintersten Ausläufer der Maremma, an der Grenze zum Gebiet von Siena, im «Reich» des DOC Weins Montecucco. Es bietet ideale Voraussetzungen, um den Sangiovese zu seiner vollen Reife zu bringen.

Oberhalb eines gegen süd-westen gerichteten natürlichen Amphitheaters auf 350 m ü.m., erstreckt sich das Anwesen über 52 Hektar. 25 Hektar davon sind dem Weinbau gewidmet, 2 Hektar sind Olivenhaine, die restlichen 25 Hektar nimmt ein herrlicher Steineichenwald ein. Hoch oben auf dem Hügel, mit einem atemberaubenden Panorama, befindet sich die Kellerei.

All rights reserved by Vinos Dominguez GmbH
Hechtackerstrasse 8, 9014 St. Gallen, laden@vinosdominguez.ch