Interview mit Dominique Demarville von Champagne Lallier

Interview mit Dominique Demarville von Champagne Lallier

Ein Meister der Champagnerkunst enthüllt seine Geheimnisse​

Tief im Herzen der Champagne in den prestigeträchtigen Grand-Cru-Lagen des malerischen Dorfes Aÿ in Frankreich wirkt ein Meister seines Fachs – Dominique Demarville.

Als visionärer Kellermeister von Champagne Lallier hat er in den letzten zwei Jahrzehnten die Kunst der Champagnerherstellung neu definiert, getrieben von seiner unverwechselbaren Expertise und einer tiefen Leidenschaft für Qualität.

Demarville verbindet traditionelle Methoden mit moderner Technik, um die exquisiten Cuvées von Lallier zu kreieren. Mit einem scharfen Blick für das Terroir und die subtilen Nuancen der Trauben, gestaltet er jedes Jahr aufs Neue den einzigartigen Charakter des James Lallier Blanc de Blancs sowie der Brut Champagner. In diese Weine verliebt man sich aufgrund der Harmonie und intensiven Ausdruckskraft!

Einzigartiger Charakter des James Lallier Blanc de Blancs aus dem Hause Lallier

Grand Cru - Verpflichtung zur Spitzenqualität!

Die Klassifizierung als Grand Cru ist für die Weingüter von Aÿ eine Auszeichnung und gleichzeitig eine stetige Verpflichtung zur Exzellenz. Lallier nutzt diese privilegierte Stellung, um Champagner zu kreieren, die die Einzigartigkeit ihres Terroirs bis ins letzte Detail widergibt.

Dabei garantiert der sorgfältige Umgang mit dem Lager und die Präzision im Herstellungsprozess, dass jeder Schluck Champagner ein tiefes Bekenntnis zur Exzellenz und eine Verbindung zur unverwechselbaren Gegend von Aÿ darstellt.

Mehr Wein-Wissen haben wir in unserem Blog für Sie.

Champagne Lallier - Tief im Herzen der Champagne in den prestigeträchtigen Grand-Cru-Lagen des malerischen Dorfes Aÿ in Frankreich, wirkt ein Meister seines Fachs

Dominique Demarville - Pioniergeist im Herzen von Champagne Lallier

Dominique Demarville, einer der führenden Experten für Champagneranbau, bringt nicht nur eine beeindruckende 23-jährige Karriere mit, sondern setzte auch als jüngster Chef de Caves eines grossen Hauses Massstäbe. Seit Januar 2021 lenkt er als Kellermeister und Geschäftsführer bei Lallier die Geschicke des Hauses, mit dem Ziel, den charakteristischen, komplexen und grosszügigen Charakter der Lallier-Weine hervorzuheben. Seine Führung bestrebt die Schaffung von Weltklasse-Cuvées und den Respekt nach einem globalen, ökologisch verantwortungsvollen Ansatz.

Lallier Dominique Demarville

Erfahren Sie jetzt mehr über Dominique Demarvilles Vision und Einfluss in unserem exklusiven Interview.

Exklusives Interview Dominique Demarvilles - Kunst und Wissenschaft der Exzellenz

Was ist Champagne Lallier?

Champagne Lallier ist die Essenz von über 115 Jahren Geschichte in Aÿ, einem der 17 Grand Cru klassifizierten Dörfer. Unser unverwechselbarer Stil zeichnet sich durch die Individualität unseres Terroirs aus, das wir durch innovative Techniken und die Betonung von Kreativität und Authentizität hervorheben.

Für was steht das Maison Lallier und was sind die Werte des Hauses?

Champagne Lallier orientiert sich jedes Jahr daran, was die Natur und die Saison mit sich bringt. Unser oberstes Ziel ist die Herstellung von Champagner in höchstmöglicher Qualität und Exzellenz, stets unter der Berücksichtigung der Grundwerte des Hauses. Frische, Reinheit, Tiefe und Intensität.

Jedes einzelne Detail und jede Entscheidung, von unserer kompromisslosen Fürsorge und Engagement für Terroir, Herstellung und Blending, repräsentiert Lalliers authentischer Bezug zur Natur. Das Bestreben liegt darin, dass aussergewöhnliche Terroir unserer Weine, in den einzelnen Weinen aus dem Sortiment, auszudrücken..

Wo wird Champagne Lallier produziert?

Unsere Weinberge und die Maison befinden sich in Aÿ, einem Grand Cru Dorf. Die Produktion erfolgt in Oger, im Gebiet Montagne de Reims.

Wie wird Champagne Lallier produziert?

Bei Champagne Lallier verwenden wir ausschliesslich die Rebsorten Chardonnay und Pinot Noir. Jede Saison lassen wir uns von der Natur inspirieren und heben subtile Noten, die die Individualität des Jahrgangs betonen, heraus.

Wir sind ebenfalls bestrebt, das Terroir, die Einzigartigkeit jeder einzelnen Parzelle, zu berücksichtigen. Beim Blending werden immer die unterschiedlichen Basisweine verwendet, die jedoch getrennt benutzt werden. Das Ergebnis ist jedes Jahr unglaublich vielfältig und unterschiedlich in Profil, Aroma und Geschmack. Wir nutzen etwa 20% von Reserveweinen für das Finale Cuvée.

Was macht Lallier einzigartig im Vergleich zu anderen Champagnerhäusern?

Die Besonderheit von Lallier ergibt sich aus einer Kombination von Elementen: Erstens aus einem reinen, aber intuitiven Ansatz bei der Weinherstellung und zweitens aus einem kompromisslosen Engagement für das Terroir und die Natur. Im Weinbau konzentrieren wir uns eindeutig auf die Côte des Blancs, die Montagne de Reims und Aÿ. Diese Nord-Süd-Achse, die die Montagne de Reims mit der Côte des Blancs verbindet und dabei Aÿ durchquert, ist unser unverwechselbares Lallier-Terroir, das unseren Weinen Persönlichkeit verleiht.

Unsere eigenen Weinberge befinden sich hier, ebenso wie die meisten unserer Anbaupartner. In Bezug auf die Weinherstellung setzen wir uns keine Grenzen. Wir testen und kombinieren gerne Ansätze miteinander – Ausbau in Edelstahltanks oder in Holz, mit oder ohne malolaktische Gärung, handwerkliche oder ausgewählte Hefen. Wir bevorzugen niedrige Dosierungen und lange Reifung und glauben an die Tugenden der Geduld. Wir kreieren mit völliger Freiheit und vertrauen immer unserer Intuition.

Wie ist die Arbeit mit einem Boutique-Champagnerhaus im Vergleich zu grösseren Marken?

Freiheit, Innovation und Intuition sind entscheidend in meiner Rolle als Chef de Caves. Es ist eine Ehre, die Weinherstellung bei Lallier zu leiten und das Haus in seiner einzigartigen Mission voranzubringen.

Welche Veränderungen können bei Lallier erwartet werden, und was bleibt immer gleich?

achdem ich einige der renommiertesten Champagnerhäuser Frankreichs geleitet habe, fühle ich mich geehrt, meine Erfahrung und Intuition in den Keller und die Weinberge von Champagne Lallier einzubringen. Ich bin diesem Haus mit der Mission beigetreten, Lallier zu einem anerkannten globalen Champagnerhaus zu machen und die Lallier-Weine weiter auf das höchste Niveau an Präzision und Savoir-faire zu heben.

Mein Ziel ist es, die vier Säulen des Champagne-Lallier-Stils – Frische, Reinheit, Tiefe und Intensität – zu respektieren und dabei stets den progressiven und doch strengen Charakter der Weine zu verbessern und zu verstärken.

Pure Lallier Eleganz in jedem Glas jetzt bei Vinos Dominguez

In der malerischen Landschaft von Aÿ, wo das kühle Klima und der kalkhaltige Boden der Champagne-Region die perfekten Bedingungen für die Entwicklung der komplexen Aromen im Champagner bieten, hat Champagne Lallier seine Wurzeln tief in der Geschichte und Tradition verankert.

Jede Flasche Lallier ist eine Hommage an die Kunst der Champagnerherstellung und ein Ausdruck der unsichtbaren Eleganz – jetzt exklusiv bei Vinos Dominguez.

Pure Lallier Eleganz in jedem Glas jetzt bei Vinos Dominguez

Entdecken Sie die Raffinesse von Champagne Lallier in Ihrer Weinhandlung St. Gallen

Lassen Sie sich von der Raffinesse und dem charakterstarken Geschmack der Lallier Champagner verführen und zelebrieren Sie besondere Momente mit einem Hauch von Luxus.

Besuchen Sie Vinos Dominguez, um edlen Champagner zu kaufen, oder nutzen Sie unseren zuverlässigen Champagner-Versand in der Schweiz.

Warenkorb