Menhir Primitivo di Manduria DOC

Apulien, Italien
Die Cantine Menhir wurde von Gaetano Marangelli ins Leben gerufen. Das Weingut hat seine Verwaltungsgebäude im Herzen des historischen Zentrums Minervino, einem mittelalterlichen Dorf nahe den sonnigen Stränden von Otranto. Die Kellerei residiert in einem reizvollen Palazzo, der aus dem achtzehnten Jahrhundert stammt. Die Ortschaft Manduria gilt wohl als die beste Herkunft für Primitivo. Mit diesem Primitivo di Manduria möchte Menhir einen Schritt weiter gehen. Der Wein wurde für 6 Monate in kleinen französischen- und amerikanschen Holzfässern gereift, um ein vielschichtigeres Aroma zu erhalten. Schon beim Anblick des Primitivo di Manduria wird deutlich, dass das ein südlicher Wein sein muss. Er leuchtet im Glas dunkel rubinrot mit violetten Reflexen. Das intensive Bouquet nach in Alkohol eingelegten Früchten, Kakao und Kräutern ist typisch für Italiens Süden und animiert zum ersten Schluck. Am Gaumen ist dieser Primitivo aus Apulien kraftvoll, angenehm weich und rund. Guter regionentypischer Rotwein mit langem Nachhall. Passt hervorragend zu Schmorgerichten und zu gegrilltem dunklen Fleisch.

CHF 16.00

Verfügbarkeit: 114 vorrätig

inkl. MwST

Auf Lager
Schweiz und FLPauschal: CHF 12.00
Kostenlose Lieferung: ab CHF 99.00
Versandoptionen werden während des Bezahlvorgangs aktualisiert.

RegionApulienLandItalien
Alkoholgehalt14%Grösse0.75l
Jahrgang2018TraubenartPrimitivo
WeingutCantina MenhirTrinktemperatur

Warenkorb