Amaro Montenegro

Italien
Italien-Freunde kennen ihn, Spirituosen-Liebhaber auch: Amaro Montenegro. Im Jahre 1885 vom Kräuterspezialisten Stanislao Cobianchi aus Bologna kreiert, erhielt der sanfte Bitter-Liqueur seinen Namen zu Ehren der damaligen Prinzessin Elena von Montenegro, um deren sagenhafte Schönheit sich so manche Legenden rankten. Die Begehrtheit der Prinzessin sollte sich schon schnell auf den feinen Liqueur übertragen: Heute ist Amaro Montengegro hinter Campari die am häufigsten getrunkene Spirituose Italiens und dort die absolute Nr.1 unter den Amaros.

CHF 26.00

Verfügbarkeit: 11 vorrätig

inkl. MwST

Auf Lager
Schweiz und FLPauschal: CHF 12.00
Kostenlose Lieferung: ab CHF 99.00
Versandoptionen werden während des Bezahlvorgangs aktualisiert.

RegionLandItalien
Alkoholgehalt23%Grösse0.7l
JahrgangTraubenart
WeingutTrinktemperatur

Warenkorb