Castello di Corbara

Castello di Corbara

Im Herzen Umbriens hat ein landwirschaftlicher Betrieb von Jahrhundert alter Tradition, mit vitaler Energie seine historische Rolle wieder-gefunden. Dabei handelt es sich um das Weingut „Castello di Corbara“, welches zwischen Orvieto und Todi, mit Blick auf den Corbarasee liegt.

Castello di Corbara

Die Besonderheit der Lage, der territoriale Kontext von mehr als 1‘000 Hektar verbunden mit einer schätzenswerten Vielfalt der Böden. Auf denen werden in Höhen zwischen 100 und 350 Metern über dem Meeresspiegel Weinreben angebaut.

Castello di Corbara

Die Weine

Warenkorb