Grappa Romano Levi Moscato

Italien
Dieser Grappa wird in Single Batches über dem offenen Feuer gebrannt. Zuvor werden die Trester klassischerweise vergoren. Die Reifung findet über 6 bis 12 Monaten in 220 Liter Fässern aus unterschiedlichen Hölzern statt. Romano Levi ist eine Legende unter den italienischen Brennmeistern. Zum einen, weil seine Grappas sehr traditionell in kleinen Chargen in einer winzigen Brennblase über dem offenen Feuer und immer nur von ihm destilliert wurden. Der Trester stammt von namhaften Erzeugern aus dem Piemont. Verwendet werden lediglich Barbaresco, Barolo, Barbera und Moscato. Der so produzierte Grappa ist weniger parfümiert als moderne Grappas, deutlich herber, aber dafür auch komplexer. Berühmt wurden seine Grappen vor allem durch die handgemalten Etiketten. Jede Flasche war ein Unikat und es galt als Herausforderung eine der begehrten Flaschen von ihm zu ergatten.

CHF 72.00

Verfügbarkeit: 2 vorrätig

inkl. MwST

Auf Lager
Schweiz und FLPauschal: CHF 12.00
Kostenlose Lieferung: ab CHF 99.00
Versandoptionen werden während des Bezahlvorgangs aktualisiert.

RegionLandItalien
Alkoholgehalt40%Grösse0.7l
JahrgangTraubenart
WeingutTrinktemperatur

Warenkorb