Macchialuna IGT Toscana Cantina La Nascosta

Toskana, Italien
Die beiden Weinberge, aus denen der Macchialuna stammt, befinden sich direkt unterhalb des Weinkellers in einer Höhe von etwa 430 Metern. Die beiden Weinberge sind klein und erstrecken sich über insgesamt ca. 1,5 Hektar, auf denen Petit Manseng und Sauvignon Blanc angebaut werden. Die Weinberge wachsen auf einem tonhaltigen Boden, der reich an kalkhaltigen Lithoiden und marinen Sedimenten aus dem Mio-Pliozän sowie an vulkanischen Gesteinen aus der pleistozänen Aktivität des Monte Amiata ist. Die Bodeneigenschaften und die präzise Bewirtschaftung, die auf höchste Qualität ausgerichtet ist, führen zu sehr niedrigen Erträgen von 50 bis 60 Quintal pro Hektar. Der Macchialuna hat eine strohgelbe Farbe mit grünen Reflexen. Sein intensives Aroma erinnert an Heu, Buxbaum, Melisse sowie deutlich definierte Aprikose und Bergamotte. Im Geschmack zeigt sich die typische Salzigkeit des Terroirs von La Nascosta, die eine hervorragende Trinkbarkeit gewährleistet. Der Wein ist recht warm, mittelkräftig und hat einen mineralischen Abgang, der einen sauberen Eindruck im Mund hinterlässt.  

CHF 21.00

Verfügbarkeit: 51 vorrätig

inkl. MwST

Auf Lager
Schweiz und FLPauschal: CHF 15.00
Kostenlose Lieferung: ab CHF 125.00
Versandoptionen werden während des Bezahlvorgangs aktualisiert.

RegionToskanaLandItalien
AlkoholgehaltFüllmenge0.75l
Jahrgang2020TraubenartSauvignon Blanc, Petit Manseng
WeingutCantina La NascostaArtikelnummer102529

Warenkorb